LoginStartseiteFFW VG L-HBerichte2017201620152014201320122011 2010 2009200820072006200520042003200220012000< 2000GerätehäuserFahrzeugeWehrführung MannschaftAusbildungTermineFeuerwehrinfosTipps für die BevölkerungLinksGästebuch

 
 
06.08.2003 - Verkehrsunfall L520

06.08.2003 - Verkehrsunfall L520

Am 06.08.2003 ereignete sich auf der Landstraße L520 zwischen Heßheim und Gerolsheim in Höhe der Mülldeponie ein schwerer Verkehrsunfall.

Dabei wurde eine Person in ihrem Auto eingeklemmt. Sie wurde von den Feuerwehren aus Heßheim und Groß-/Kleinniedesheim aus ihrem Fahrzeug befreit.

Um besser im Innenraum arbeiten zu können wurde die B-Säule entfernt. Von der anderen Fahrzeugseite gab es kein Beikommen. Da eine Person noch mit ihren Beinen zwischen den Pedalen eingeklemmt war, musst mit Hilfe von Schere und Spreizer sowie mit Hydraulikzyliner der Beinbereich vergrößert werden.

Die verletzte Person wurde per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

In der Rheinpfalz vom 07.08.2003, Frankenthaler Teil erschien dazu folgender Artikel:


 
31.10.
15.03.
08.03.
16.01.
01.01.