LoginStartseiteFFW VG L-HBerichte2017201620152014201320122011 2010 2009200820072006200520042003200220012000< 2000GerätehäuserFahrzeugeWehrführung MannschaftAusbildungTermineFeuerwehrinfosTipps für die BevölkerungLinksGästebuch

 
 
05.07.2001 - Ölspur

05.07.2001 - Ölspur durch geplatzte Hydraulikleitung

Bei Baggerarbeiten im Neubaugebiet Kleinniedesheim platzte dem Bagger ein Hydraulikschlauch. Das auslaufende Hydrauliköl wurde aufgenommen, bevor größere Mengen in die Kanalisation laufen konnten. Nachdem der Bagger wieder fahrtüchtig war, wurde er von einen Tieflader abtranspotiert.

In der Rheinpfalz erschien dazu am 07.07.2001 folgender Artikel:

Bagger verliert Hydrauliköl

KLEINNIEDESHEIM. Am Donnerstag wurde gegen 18.30 Uhr festgestellt, dass ein Bagger, der in der Straße im Schlossgarten abgestellt war, Hydrauliköl verliert. Der Bagger war bei Aushubarbeiten an einem neuen Bauplatz eingesetzt. Durch einen Verantwortlichen wurde das Wegschleppen des Baggers veranlasst. Ob eventuell Öl ins Erdreich gesickert ist, rnuss durch die zuständige Behörde festgestellt werden. (rhp/Foto: Abel)


 
31.10.
15.03.
08.03.
16.01.
01.01.