LoginStartseiteFFW VG L-HBerichte2017201620152014201320122011 2010 2009200820072006200520042003200220012000< 2000GerätehäuserFahrzeugeWehrführung MannschaftAusbildungTermineFeuerwehrinfosTipps für die BevölkerungLinksGästebuch

 
 
02.07.2010 - Wohnhausbrand

02.07.2010 - Wohnhausbrand

In den frühen Morgenstunden des 02.07.2010 wurden die Wehren der Verbandsgemeinde Heßheim zu einem Wohnhausbrand in der Rosenstraße in Großniedesheim alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus den Fenstrn des Erdgeschosses. Der Brand konnte innerhalb kürzester Zeit unter Kontrolle und gelöscht werden.

In der Rheinpfalz vom 03.07.2010 erschien hierzu folgender Artikel

Schwerer Brand im Doppelhaus

Grossniedesheim. Lichterloh brannte nach Polizeiangaben gestern früh gegen 4.30 Uhr die eine Hälfte eines Doppelhauses in der Rosenstraße, als die von einem Nachbarn alamierte Feuerwehr und zwei Rettungswagen eintrafen. Der Bewohner des Hauses, ein 44 Jahre alter Mann, befand sich zu diesem Zeitpunkt bereits in Sicherheit, er erlitt laut Polizei nur eine leichte Rauchvergiftung. Das Feuer sei im Erdgeschoss im Wohnzimmer ausgebrochen, ein technischer Defekt könne ausgeschlossen werden, so die Kripo Ludwigshafen, die von fahrlässiger Brandstiftung ausgeht, aber noch ermitteln muss. Zirka 40 Feuerwehrleute, vorwiegend aus Großniedesheim und Heßheim, waren laut Wehrleiter Reiner Geiger im Einsatz und konnten das Feuer schon nach 15 Minuten kontrollieren und innerhalb der nächsten 45 Minuten löschen. Die andere Haushälfte kam nicht zu Schaden, die Wohnung des 44-Jährigen ist jedoch nicht mehr bewohnbar. Das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde habe bereits mehrere Möglichkeiten gefunden, wo der Mann vorübergehend unterkommen kann, sagte Ortsbürgermeister Michael Walther auf RHEINPFALZ-Nachfrage. (ww)

Quelle: Verlag: DIE RHEINPFALZ, Publikation: Frankenthaler Zeitung, Ausgabe: Nr.151, Datum: Samstag, den 03. Juli 2010, Seite: Nr.23, "Deep-Link"-Referenznummer: '6560177', Präsentiert durch DIE RHEINPFALZ Web:digiPaper


 
31.10.
15.03.
08.03.
16.01.
01.01.