LoginStartseiteFFW VG L-HBerichte2017201620152014201320122011 2010 2009200820072006200520042003200220012000< 2000GerätehäuserFahrzeugeWehrführung MannschaftAusbildungTermineFeuerwehrinfosTipps für die BevölkerungLinksGästebuch

 
 
24.05.2006 - Übung Gefahrgutunfall

Zum Abschluss des Themenblocks "Das Gefahrgutkonzept Rheinland-Pfalz" wurde eine gemeinsame Gefahrgutübung mit der Freiwilligen Feuerwehr Heßheim durchgeführt. Angenommene Lage war ein verunklückter LKW, dessen Fahrer beim Versuch die Ladung zu retten ohnmächtig geworden ist.

Im Einsatz waren ein Trupp zur schnellen Rettung des Fahrers, ein CSA-Trupp zur Sicherung der Ladung gegen weiteres auslaufen, ein Rettungstrupp, ein Dekontrupp sowie weitere Trupps zum Aufbau des benötigten Materials und zur Sicherung der Einsatzstelle.

Der verunglückte LKW;
Der Rettungstruppe am Rande des Gefahrenbereichs;
Dreifacher Brandschutz (Wasser, Pulver, Schaum);
Dreifacher Brandschutz (Wasser, Pulver, Schaum);
Dekontamination des CSA-Trupps;
Ablegen des CSAs nach der Grobreinigung;
Ablegen des CSAs nach der Grobreinigung; Verpacken der CSAs zum Abtransport;
Entkleiden des Dekontrupps;

 
31.10.
15.03.
08.03.
16.01.
01.01.